Team
  Name Kurzinformation
  Dipl. Ing. (FH) Florian Mödl, M.Eng.
  Dipl. Ing. (FH) Samir Selman, M.Eng.
  Dipl. Ing. Christian Leis
  Dipl. Ing. Markus Täuber
  Dipl. Ing. Achim Heucke
  Dipl. Ing. Arch. Arie Johannes Reimers, M.Eng.
  Dr.-Ing. Uwe Bauer
  Dipl. Ing. (FH) Arch. Robert Gruschke, M.Eng.
  M.Eng. (FH) Suad Semic
  M.Eng. Josef Zederer
  M.Sc. Ferdinand Wirsching

Bauingenieurstudium (FH) München, Abschluss 2004
Master of Engineering, Baulicher Brandschutz und Sicherheitstechnik, TU Kaiserslautern
Bei Kersken + Kirchner GmbH seit 2000
Associate der Kersken + Kirchner GmbH seit 2010
Geschäftsführender Gesellschafter bei der KK fire services GbR seit 2008
Geschäftsführender Gesellschafter bei der KK FIRE SERVICES GmbH

Bauvorlageberechtigt gemäß BayBO Art. 61 Abs. 2
Nachweisberechtigt für den vorbeugenden Brandschutz nach BayBO Art. 62 Abs. 2 Satz 2 Ziffer 1

Mitglied der Bayerischen Ingenieurkammer-Bau

Aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Ingolstadt 1993 bis 2004
Aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr München seit 2004
Bauingenieurstudium (FH) München, Abschluss 1993
Tragwerksplanung Burggraf, Weichinger + Partner GmbH, München
Bei Kersken + Kirchner GmbH seit 2003

Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS/IHK-Dresden) seit 2003
Bauvorlageberechtigt gemäß BayBO Art. 61 Abs. 2
Nachweisberechtigt für den vorbeugenden Brandschutz nach BayBO Art. 62 Abs. 2 Satz 2 Ziffer 1
Nachweisberechtigt für den Standsicherheitsnachweis nach BayBO Art. 62 Abs. 2 – einschließlich der Feuerwiderstandsdauer der tragenden Bauteile
Master of Engineering, Baulicher Brandschutz und Sicherheitstechnik, TU Kaiserslautern, Abschluss 2013

Mitglied der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau seit 1997
Aktives Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Unterpfaffenhofen seit 2003
Bauingenieurstudium TU München, Abschluss 1993
Tragwerksplanung TBU Ingenieurbüro Karlsfeld, 1993-2003
Bei Kersken + Kirchner GmbH seit Feb. 2004

Bauvorlageberechtigt gemäß BayBO Art. 61 Abs. 2
Nachweisberechtigt für den vorbeugenden Brandschutz nach BayBO Art. 62 Abs. 2 Satz 2 Ziffer 1

Mitglied der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau
Aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Fürstenfeldbruck seit 1979
Stellvertretender Kommandant von 1993-2004
Kommandant von 2004-2005
Stadtbrandinspektor seit 2006
Architekturstudium (FH) München, Abschluss 2007
Architekt bei CLMAP GmbH, München
Bei Kersken + Kirchner GmbH seit Mai 2016

Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS)
Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS)

Bauvorlageberechtigt nach BayBO Art. 61 Abs. 2 Ziffer 1
Nachweisberechtigt für den vorbeugenden Brandschutz nach BayBO Art. 62 Abs. 2 Satz 2 Ziffer 1

Mitglied der Bayerischen Architektenkammer
Abschluss als Techniker, Juli 1960
Refa-Fachlehrgang Holz, August 1960
Betriebsassistent als Sicherheitsingenieur für das Zentralbetriebswerk, Aug. 1963 (Prüfung vor der BG, Okt. 1982)
Ingenieur der Siemens AG, Juni 1965
Ingenieur für Belange des vorbeugenden baulichen Brandschutzes im Architekturbüro, Okt. 1971
Freie Mitarbeit bei Kersken + Kirchner GmbH seit Dez. 1989

Mitarbeit in Arbeitskreisen des DIN (DIN 4102-5, -9; -11; -12; -13; DIN 18093; DIN 18230-2; DIN 18232)
Architekturstudium TU München / University of Bath (UK), Abschluss 2007
Master of Engineering, Baulicher Brandschutz und Sicherheitstechnik, TU Kaiserslautern
Halfkann + Kirchner Sachverständigenpartnerschaft 2007-2008
Bei Kersken + Kirchner GmbH seit 2008

Bauvorlageberechtigt gemäß BayBO Art. 61 Abs. 2 Nr. 1
Nachweisberechtigt für den vorbeugenden Brandschutz nach BayBO Art. 62 Abs. 2 Satz 2 Nr. 1, 2a

Aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Starnberg seit 1994
Mitglied der Bayerischen Architektenkammer
Bauingenieurstudium an Technischer Hochschule Leipzig, Abschluss 1985
Wissenschaftlicher Assistent - Lehrstuhl Konstruktionstechnik, TH Leipzig Promotion 1991
Planungsgesellschaft OBERMEYER ALBIS-BAUPLAN, Leipzig bis 2000
Planungsgesellschaft OBERMEYER PLANEN + BERATEN GmbH, München bis 2004
Freiberufliche Tätigkeit als Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz seit 2005
Freie Mitarbeit bei Kersken + Kirchner GmbH seit 2008

Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS/IHK-Dresden) seit 2005
Bauvorlageberechtigt gemäß BayBO Art. 61 Abs. 2
Nachweisberechtigt für den vorbeugenden Brandschutz nach BayBO Art. 62 Abs. 2 Satz 2 Ziffer 1
Architekturstudium (FH) München, Abschluss 1993
Planungsgesellschaft OBERMEYER PLANEN + BERATER GmbH, München, von Jan. 1994 bis März 2009
Bei Kersken + Kirchner GmbH seit April 2009


Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS e.V.) seit 2008
Bauvorlageberechtigt gemäß BayBO Art. 61 Abs. 2 Nr. 1
Nachweisberechtigt für den vorbeugenden Brandschutz nach BayBO Art. 62 Abs. 2 Satz 2 Ziffer 1
Master of Engineering, Baulicher Brandschutz und Sicherheitstechnik, TU Kaiserslautern, Abschluss 2013

Mitglied der Bayerischen Architektenkammer
Mitglied der Bundesvereinigung der Fachplaner und Sachverständigen für den Vorbeugenden Brandschutz e.V. (BFSB)
Mitglied der Vereinigung der Brandschutzplaner e.V. (VdBP)
Aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Fürstenfeldbruck seit 2009
Master of Engineering, FH Kaiserslautern, Abschluss 2012
Bauingenieurstudium, FH Bochum, Abschluss 2005
Bei Kersken + Kirchner GmbH seit 2008

Gutachter für vorbeugenden Brandschutz (TAS/FH Kaiserslautern) seit 2010
Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS/IHK Dresden) seit 2005
Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz (TÜV) seit 2005
Brandschutzbeauftragter (TAS/FH Kaiserslautern) seit 2009

Nachweisberechtigt für den vorbeugenden Brandschutz nach BayBO Art. 62 Abs. 2 Satz 2 Ziffer 2a
Mitglied der Bayerischen Ingenieurkammer-Bau
Rudolf-Diesel-Technikum Augsburg, Abschluss 2005
Werkfeuerwehr BMW AG München, 2005-2007
MBS GmbH, Brand- und Wasserschadensanierung, 2007-2010
Bei Kersken + Kirchner GmbH seit September 2010

Bauvorlageberechtigt gemäß BayBO Art. 61 Abs. 3 Satz 1

Nachweisberechtigt für den vorbeugenden Brandschutz nach BayBO Art. 62 Abs. 2 Satz 2 und 4

Master of Engineering – Vorbeugender Brandschutz (Hochschule Kaiserslautern) seit 2015
Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz (TAS/FH Kaiserslautern) seit 2014
Gutachter für vorbeugenden Brandschutz (TAS/FH Kaiserslautern) seit 2014
Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS) seit 2011

Aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Türkenfeld seit 1995
Bachelor of Science „Security and Safety Engineering“, Hochschule Furtwangen, Abschluss 2012
Halfkann + Kirchner Sachverständigenpartnerschaft, 2012 - 2013
Master of Science „Security and Safety Engineering“, Hochschule Furtwangen, Abschluss 2014
Bei Kersken + Kirchner GmbH seit 2015

Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS) seit 2013

Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Bad Mergentheim seit 2007
Aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr München seit 2015
Kersken + Kirchner GmbH   Beratende Ingenieure VBI   Sachverständige für baulichen Brandschutz   Pienzenauerstraße 7   81679 München
Tel. +49 (89) 9 81 07 89 - 0   Fax. +49 (89) 9 81 07 89 90   Email. office@kk-fire.com
   Impressum     |     Inhalt © 2007 Kersken + Kirchner GmbH.     Konzeption, Gestaltung und Programmierung © 2007 fantomas.de.