Zentraler Omnibusbahnhof, München
Neubau eines Omnibusbahnhofs mit Hotel- und Büronutzung, Diskothek und Tiefgarage
 
 
 
Architekt/Planer
Auer + Weber + Assozierte, München

Bauherr
Hoch Tief Projektentwicklung

Eckdaten
2002-2004

BGF ca. 13.000m²

Busbahnhof mit 32 Busstellplätze, Diskothek für 2400 Gäste, Hotel mit 303 Gastbetten
2 EG + 4 + Technikzentrale. Gebäude mittlerer Höhe. Sonderbau.
Kersken + Kirchner GmbH   Beratende Ingenieure VBI   Sachverständige für baulichen Brandschutz   Pienzenauerstraße 7   81679 München
Tel. +49 (89) 9 81 07 89 - 0   Fax. +49 (89) 9 81 07 89 90   Email. office@kk-fire.com
   Impressum / Datenschutz     |     Inhalt © 2018 Kersken + Kirchner GmbH.     Konzeption, Gestaltung und Programmierung © 2007 fantomas.de.