Schulen / Hochschulen
    Jahr Projekt Kurzinformation
  2010 Gymnasium Grafing, Jahnstraße, Stadt Grafing b. München  
  2004-2011 Montessorischule, Fürstenfeldbruck  
  2003-2004 Sehbehindertenzentrum, Unterschleißheim  
  2002-2009 Leibniz-Rechenzentrum, Garching  
  2002-2005 Fachoberschule, Friedberg  
  2002-2004 Spastiker Zentrum, München  
  2002-2003 Ignaz Kögler Gymnasium, Landsberg  
  2001-heute Gymnasium Gröbenzell, Wildmoosstraße, Gröbenzell  
  2001-2004 Akademie der Bildenden Künste, München  
  1999-2002 FMI - TU München, Garching  
  1993-1997 Gymnasium, Lemgo  
 

Bestandsbewertung

Architekt/Planer
G+O Architekten GmbH, Geretsried

Bauherr
Landkreis Ebersberg, Ebersberg

Eckdaten
2010

BGF ca. 600m²

Brandschutztechnische Bestandsbewertung „Langbau“ und dreifach- Turnhalle; -1 E +2; Gebäudeklasse 5, Sonderbau


Architekt/Planer
Wulf & Partner, Stuttgart

Bauherr
Montessori Gemeinschaft Fürstenfeldbruck e.V

Eckdaten
2004-2011

BGF ca. 6.000 m²

Neubau einer zweigeschossigen Schule mit Sporthalle und eines eingeschossigen Kinderhauses
Umbau und Erweiterung

Architekt/Planer
Moosmang + Partner Architekten, Krailling

Bauherr
Verein für Sehgeschädigtenerziehung e.V., Unterschleißheim

Eckdaten
2003-2004

Überprüfung der bestehenden zweigeschossigen Schule auf brandschutztechnische Mängel. Erweiterung der bestehenden Schule mit Anbau eines siebengeschossigen turmähnlichen Büroteils und eines freistehenden zweigeschossigen Konferenzgebäudes mit Tiefgarage.
Neubau

Architekt/Planer
Prof. Herzog + Partner, München

Bauherr
Bauamt der Technischen Universität München

Eckdaten
2002-2009

Rechnergebäude für Hochleistungsrechner mit Instituts- und Hörsaalgebäude.
Neubau

Architekt/Planer
Auer + Weber, München

Bauherr
Landratsamt Aichach-Friedberg

Eckdaten
2002-2005

Klassenzimmer grenzen an das Atrium an. Außenliegende Rettungswege über Balkone.
Neubau

Architekt/Planer
Mann + Partner Freie Architekten BDA, München

Bauherr
Spastiker Zentrum München

Eckdaten
2002-2004

BGF 23.000m²

Atriumhalle mit angegliederten Schul- und Therapieräumen. Viergeschossig.
Erweiterung und Sanierung

Architekt/Planer
Claus + Forster, München

Bauherr
Landratsamt Landsberg

Eckdaten
2002-2003

Erweiterung und Sanierung eines bestehenden Gymnasiums mit max. drei Vollgeschossen für ca. 1200 Schüler. Versammlungsstätte mit bis zu 840 Personen.
Umbau und Erweiterung

Architekt/Planer
Köhler Architekten+ beratende Ingenieure GmbH, Gauting

Bauherr
Landkreis Fürstenfeldbruck, Fürstenfeldbruck

Eckdaten
2001-heute

Umbau und Erweiterung des Gymnasiums und Überdachung der Pausenhalle (Versammlungsstätte); Erweiterung des Gymnasiums; Mittagsbetreuung, Mensa und Klassenzimmer; Bestätigung der Ausführung auf Übereinstimmung mit dem Nachweis zum vorbeugenden Brandschutz;
E +2; Gebäudeklasse 3; Sonderbau; BGF ca. 4400m²
Neubau, Erweiterung des bestehenden Akademiegebäudes

Architekt/Planer
COOP Himmelb(l)au, Wien

Bauherr
Staatliches Hochbauamt München I

Eckdaten
2001-2004

Erweiterungsbau Atriumhalle mit angrenzenden Ateliers, Werkstätten, Aula und Büros.
Neubau der Fakultät für Mathematik und Informatik

Architekt/Planer
BMBW Architekten, München

Bauherr
Hochtief Construction AG, München

Eckdaten
1999-2002

BGF 50.000m²

Atriumhalle mit angegliederten Hörsälen und „Fakultäts-Fingern“.
Umbau und Erweiterung

Architekt/Planer
Felix Schürmann, Köln/München

Bauherr
Stadt Lemgo

Eckdaten
1993-1997

Zweigeschossiges Gebäude, 170m lang. Beton-Holz-Verbundkonstruktion und Stahlstützen.
Kersken + Kirchner GmbH   Beratende Ingenieure VBI   Sachverständige für baulichen Brandschutz   Pienzenauerstraße 7   81679 München
Tel. +49 (89) 9 81 07 89 - 0   Fax. +49 (89) 9 81 07 89 90   Email. office@kk-fire.com
   Impressum / Datenschutz     |     Inhalt © 2018 Kersken + Kirchner GmbH.     Konzeption, Gestaltung und Programmierung © 2007 fantomas.de.